Am WWG durchlaufen alle Schülerinnen und Schüler den neuen neunjährigen Bildungsgang (G9), die vom Schuljahr 2018/19 an eingeschult wurden. Die Stundentafel, die Lehrpläne und die APO-SI für diesen neuen Bildungsgang liegen noch in keiner endgültigen Fassung vor. Sie werden aktuell im Schulministerium erarbeitet. Sobald diese vorliegen, finden Sie die entsprechenden Links hier.

Auch wir warten auf die Fertigstellung, um darauf aufbauend unsere Stundentafel, die schulinternen Curricula und die Lehrwerke anzupassen bzw. auszuwählen. Auch diese finden Sie hier, sobald wir diese erarbeitet haben.

Feststeht momentan, dass wie bisher die Jgst. 5 und 6 zur Erprobungsstufe zusammengefasst werden, die Klassen 7-10 die Mittelstufe bilden und die Stufen 11-13 die Oberstufe. Die zweite Fremdsprache (Französisch oder Latein) wird ab Klasse 7 unterrichtet, der Wahlpflichtbereich II (aktuell: Bio/Chemie, Politik/Wirtschaft, Informatik oder Französisch) setzt in Klasse 9 ein.

Darüber hinaus ist, nach bisherigem Stand, nicht mit gravierenden Änderungen der Schullaufbahn zu rechnen, so dass Sie zu Ihrer Information über den grundsätzlichen Ablauf und die Schulabschlüsse, sowie die Klassenfahrten auch die Informationen zum achtjährigen Bildunsgang nutzen können, die umfassend vorliegen. Diese finden Sie hier.

Städt. Wüllenweber-Gymnasium | Am Wäcker 26 | 51702 Bergneustadt | Tel: 02261/789180 | Fax 02261/7891817 | Mail: info@gymnasium-bergneustadt.de | Letzte Aktualisierung: 20.06.2019